So ein Tag…

… so wunderschön wie heute…So ein Tag geht leider auch vorbei. Unser diesjähriges Schulfest, das gleichzeitig auch als Abschiedsfest gefeiert wurde, war wirklich rundum schön. Obwohl es im Stadtteil zahlreiche weitere Veranstaltungen gab, hatten wir viele begeisterte Besucher. Darunter befanden sich nicht nur die Familien unserer aktuellen Schülerschaft, sondern auch viele ehemalige Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler, sowie auch, mit Herrn Neuhaus und Frau Dörpingshaus, „hoher Besuch“ aus der Schulaufsichtsbehörde. 

Bei gutem Wetter und guter Bewirtung am Kuchen- und Salatbüffet sowie an Grill-, Bier- und Cocktailständen, konnten Kinder und Erwachsene sich auf dem Schulgelände tummeln. Hier gab es eine Hüpfburg, man konnte auf eine Torwand schießen und Vogelhäuser basteln. Im Schulhaus gab es eine Tombola, Kinderschminken, „Wandmalerei“ und eine lustige Fotoaktion. Die Kinder der Klassen 3a, 3b, 4a und 4b führten ein kleines Bühnenprogramm vor und animierten die Zuschauer zum Mittanzen. 

Frau Dürhager präsentierte anschließend noch ihre Saxophontruppe und danach kam der letzte Höhepunkt des Tages: die Band Framework präsentierte auf der Bühne bekannte Coversongs und rockte für die Tanzfreudigen bis 22.00 Uhr den Schulhof.

Wie immer an dieser Stelle möchten wir allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses Tages durch ihre vorbereitenden Gedanken und Aktivitäten, durch ihre Spenden und ihre hilfreichen Hände vor, während und am Ende des Tages, beigetragen haben, ganz herzlich unseren Dank aussprechen.

Ohne Sie und euch wäre dieser Tag so nicht möglich gewesen!!!

So und wer noch ein paar bildhalfte Eindrücke vom Tag gewinnen will, der sollte sich die Fotogalerie hier ansehen! Viel Spaß dabei!

WordPress theme: Kippis 1.15