Besuch im Kunstmuseum K21

Am Mittwoch, den 8.3.2017, haben wir, die Klassen 4a und 4b, uns um 8.00 Uhr in der Schule getroffen. Von dort sind wir zu Fuß zum Bahnhof gegangen und sind dann mit dem Bus nach Düsseldorf gefahren. Die Zugfahrt war lustig, wir haben viele Witze gemacht. Nach der langen Zugfahrt sind wir durch die Düsseldorfer Altstadt gegangen. Als wir am Museum angekommen waren, haben wir uns auf die Treppe gesetzt und gefrühstückt. Im Museum haben wir unsere Jacken und Rucksäcke in einer Kabine abgelegt. Anschließend haben wir ein Band ums Handgelenk bekommen. Frau Brück teilte uns in Gruppen auf und wir wurden von einer Frau durch das Kunstmuseum geführt. Die Frau hat uns Geschichten zu den Bildern erzählt, wie sie z.B. entstanden sind. Manche Bilder waren interessant, ekelig, schön und modern. Zum Schluss durften wir im Museumsshop einkaufen. Nach dem Einkauf sind wir wieder zurück zur Schule gefahren. Ich fand den Museumsbesuch supergut.

(von Lukas, 4b)

WordPress theme: Kippis 1.15